soklappts.ch

Freestyle-Selfmade-Haircut

Hier wird beschrieben, wie man lange Haare selber schneidet.

Das braucht's:

1 Schere
1 Kamm
1 Haarspange
1 vorzugsweise befestigter Spiegel

Liste drucken

so klappt's:

Schritt 1

Als erstes zieht man einen Mittelscheitel, gleich von der Stirne bis zum Nacken und teilt die Haare in zwei Hälften. Egal, wenn es nicht genau die Hälfte ist, aber so ungefähr die Hälfte.

Schritt 2

Diese Anleitung beschreibt, wie man seine langen Haare selber schneiden kann.

Schritt 3

Die eine Hälfte der Haare kämmen, um allfällige Rastas aufzulösen.

Schritt 4

Dann beginnt man bei den Stirnfransen, kämmt sie gerade nach unten, nimmt eine Strähne in diesen berühmten Friseure-Handgriff. Die Strähne wird dabei zwischen Zeigefinger und den bösen Finger eingeklemmt.

Schritt 5

Dann tief durchatmen und einen Zentimeter abschneiden. Oder viele Zentimeter nach eigenem Gusto.

Schritt 6

Dann wird die geschnittene Strähne mit der Haarspange irgendwo befestigt, wo sie nicht stört und vor allem aus der Gefahrenzone ist. Dann die nächste Strähne, die nächste, die nächste... bis die erste Hälfte der Haare fertig ist.

Schritt 7

Man löst alle Haare und nimmt die andere Hälfte dran.

Schritt 8

Fertig ist der Freestyle-Schnitt. Natürlich ist es nicht genau geschnitten, dafür ganz ohne überflüssigen Coiffeur-Small-Talk und die Geldbörse wird es auch danken.

0
Kommentar e
0
Bewertung en
0 Positiv
0 Neutral
0 Negativ
drucken Beitrag ausdrucken
Mailen Beitrag per E-Mail empfehlen
facebook Beitrag auf Facebook empfehlen
Beitrag dem Administrator melden
autor Autor:
Mehr Beiträge von diesem Auor
 

Jetzt mitmachen und Geld verdienen!

Dein Wissen ist Geld wert! Registriere Dich jetzt und verfasse Deine Schritt für Schritt- Anleitungen. Als gegenleistung stellen wir Dir die Werbeplätze auf Deinen Anleitungen zur Verfügung.