soklappts.ch

Spaghetti Carbonara selber kochen Rezept

Ein alltägliches Gericht speziell zubereitet: Diese Spaghetti Carbonara sind schnell zubereitet und können effektvoll angerichtet werden.

Das braucht's:

500 g Spaghetti
150 g Speck in Tranchen
4 Eier
1 Zwiebel
1,8 dl Halbrahm oder Saucenrahm
50 g Reibkäse
Salz
Pfeffer

Liste drucken

so klappt's:

Schritt 1

Grosser Topf zu ca. zwei Dritteln mit Wasser füllen, Wasser gut salzen und zum Kochen bringen.

Schritt 2

Währendem das Wasser heiss wird, die Speckscheiben in einer Bratpfanne bei hoher Hitze knusprig braten. Gleichzeitig die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

Spaghetti ins Kochende Wasser geben und weichkochen (Angaben zur Kochdauer auf der Packung beachten), gebratenen Speck auf einen Teller legen und in der Bratpfanne die Zwiebeln glasig kochen.

Schritt 4

Sobald die Spaghetti fertig gekocht sind: Wasser abschütten, Butter beigeben, Eier, Käse, Rahm und Zwiebel zugeben. Nach Bedarf mit Pfeffer würzen, alles kräftig mischen.

Schritt 5

Spaghetti kurz ruhen lassen. Dann direkt auf Teller geben, mit dem Speck dekorieren und servieren.

0
Kommentar e
0
Bewertung en
0 Positiv
0 Neutral
0 Negativ
drucken Beitrag ausdrucken
Mailen Beitrag per E-Mail empfehlen
facebook Beitrag auf Facebook empfehlen
Beitrag dem Administrator melden
autor Autor: bidoux
Mehr Beiträge von diesem Auor
 

Jetzt mitmachen und Geld verdienen!

Dein Wissen ist Geld wert! Registriere Dich jetzt und verfasse Deine Schritt für Schritt- Anleitungen. Als gegenleistung stellen wir Dir die Werbeplätze auf Deinen Anleitungen zur Verfügung.