soklappts.ch

Bienenstich

Rezept zur Herstellung eines Bienensitichs.

Das braucht's:

150 g Weissmehl
50 g Butter
40 g Madelblättchen
30 g Honig
1 Päckli Vanillezucker
10 g Hefe
1,75 dl Milch
1 Eigelb
2 Eier
1 dl Rahm
1 Vanilleschote
85 g Zucker

Liste drucken

so klappt's:

Schritt 1

120 g Mehl, 25g Zucker, Vanillezucker, hefe, 0,75 dl Milch, 25 g Butter und 1 Ei germischen.

Schritt 2

Teig eine Stunde ruhen lassen.

Schritt 3

Teig in eine Springform oder in mehrere kleine Förmchen giessen.

Schritt 4

Honig mit 25 g Butter erwärmen, Madelblättchen zugeben und über dem Teig verteilen.

Schritt 5

Bestrichenen Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.

Schritt 6

Teig für 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben.

Schritt 7

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit kleinem Löffel Samenkörner herausstreichen.

Schritt 8

Vanille-Samen, 1 dl Rahm, 1 dl Milch, 30 g Weissmehl, 1 Ei, 1 Eigelb und 60 g Butter in einer Pfanne erwährmen, mit Schwingebesen rühren bis die Masse dicklich wird, dann auskühlen lassen.

Schritt 9

Gebackenen Teig aus dem ofen nehmen, auskühlen lassen. Dann längs halbieren und mit der Vanille-Crème füllen.

0
Kommentar e
0
Bewertung en
0 Positiv
0 Neutral
0 Negativ
drucken Beitrag ausdrucken
Mailen Beitrag per E-Mail empfehlen
facebook Beitrag auf Facebook empfehlen
Beitrag dem Administrator melden
autor Autor: bidoux
Mehr Beiträge von diesem Auor
 

Jetzt mitmachen und Geld verdienen!

Dein Wissen ist Geld wert! Registriere Dich jetzt und verfasse Deine Schritt für Schritt- Anleitungen. Als gegenleistung stellen wir Dir die Werbeplätze auf Deinen Anleitungen zur Verfügung.