soklappts.ch

Ofenküchlein (Windbeutel)

Ein einfaches Rezept für Brandteig, der süss oder salzig genossen werden kann - je nach Füllung. Das Rezept ist für Windbeutel, Ofenküchlein (oder Ofechüechli), Profiterolles etc.

Das braucht's:

125 g Weissmehl
80 g Butter
1 Prise Salz
1,2 dl Wasser
3 Eier

Liste drucken

so klappt's:

Schritt 1

Butter, Zucker und Wasser zum Kochen bringen.

Schritt 2

Mehl beigeben und alles gut verrürhen.

Schritt 3

Alle anderen Zutaten beigeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 4

Teig in einen Spritzsack mit gezackter Tülle geben und mit Kreisbewegungen zur Mitte kleine Häufchen aufs Blech setzen.

Schritt 5

Im Heissluftofen bei 180 Grad (Elektro ca. 200) während 20 Minuten backen.

Schritt 6

Windbeutel aufschneiden und füllen, zum Beispiel mit Schockoladen-Backcréme, Schlagrahm oder Avocado-Mousse.

0
Kommentar e
0
Bewertung en
0 Positiv
0 Neutral
0 Negativ
drucken Beitrag ausdrucken
Mailen Beitrag per E-Mail empfehlen
facebook Beitrag auf Facebook empfehlen
Beitrag dem Administrator melden
autor Autor: bidoux
Mehr Beiträge von diesem Auor
 

Jetzt mitmachen und Geld verdienen!

Dein Wissen ist Geld wert! Registriere Dich jetzt und verfasse Deine Schritt für Schritt- Anleitungen. Als gegenleistung stellen wir Dir die Werbeplätze auf Deinen Anleitungen zur Verfügung.