soklappts.ch

Hafer-Guetzli

Beim folgenden Rezept handelt es sich um ein Grundrezept. Man kann beliebig ergänzen, z. B. mit Zimt, Vanille-Zucker, ganzen oder gehackten Nüssen, Muskatnuss, getrockneten Fürchten und weiss der Geier was. Hafer-Guetszli sind nichts andere als das, was man hochdeutsch Haferkekse nennt. Natürlich abgesehen davon, dass sie viiiel besser schmecken und total schnell und einfach gemacht sind. Und super nahrhaft. Und fein zu einem Glas Milch vor dem Ins-Bett-Gehen.

Das braucht's:

300 g Haferflocken
300 g Mehl
200 g Zucker
200 g Butter (weich)
1 Kaffeelöffel Backpulver
2 Eier

Liste drucken

so klappt's:

Schritt 1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Schritt 2

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 3

Kleine Häufchen der Masse mit einem Löffel auf dem Backblech vereilen.

Schritt 4

Backblech 12 Minuten in den Ofen, danach Guetzli auf dem Blech auskühlen lassen.

0
Kommentar e
0
Bewertung en
0 Positiv
0 Neutral
0 Negativ
drucken Beitrag ausdrucken
Mailen Beitrag per E-Mail empfehlen
facebook Beitrag auf Facebook empfehlen
Beitrag dem Administrator melden
autor Autor: bidoux
Mehr Beiträge von diesem Auor
 

Jetzt mitmachen und Geld verdienen!

Dein Wissen ist Geld wert! Registriere Dich jetzt und verfasse Deine Schritt für Schritt- Anleitungen. Als gegenleistung stellen wir Dir die Werbeplätze auf Deinen Anleitungen zur Verfügung.